Sie erhalten-25% Weihnachts Rabatt bei juwelier Dos mit dem Rabattscode : Dez25  auf alle Artikeln im shop außer auf die  Anfertigung. Der Rabatt gilt vom 01.12.2019 bis zum 31.12.19

GOLD

Gold

 

Gold wurde schon zur Zeit der Pharaonen mit Glanz, Schönheit, Reichtum, Seltenheit sowie Unvergänglichkeit in Verbindung gebracht. In Südamerika wurde Gold schon sehr früh verarbeitet, zunächst für rituelle Gegenstände später auch zur Herstellung von Schmuck. Bei den Azteken und Inkas drückte der Goldschmuck den sozialen Status des Trägers aus, wobei nur der Adel im Alltag goldenen Schmuck tragen durfte.

Bis heute ist Gold sehr angesagt und gilt als wertvoll. Goldmünzen und Barren stellen eine attraktive und aktuelle Anlagemöglichkeit dar. Goldschmuck ist gegenwärtig in allen Farben und Varianten beliebter als je zuvor. Angeboten wird Weißgold, Gelbgold und Rotgold.

Die Karatanzahl informiert über den reinen Goldgehalt (Feingehalt) eines Goldstücks und stellt das entscheidende Kriterium bei der Goldbewertung dar. Da reines Gold sehr weich ist und dadurch für die Herstellung von Schmuck ungeeignet wird es mit weiteren Edelmetallen wie z.B. Kupfer und Silber legiert.

Reines Gold (Feingold) weist einen Goldwert von 24 Karat auf, der reine Goldanteil beträgt 99,9%. Münzen, Barren und Medaillen haben gewöhnlich 24 Karat. Bei Münzen sind auch 21,6 Karat möglich.

 

Beispiele für Karatzahlen

 

Karat

Feinheit

Im Handel als

Goldanteil in %

24 kt

999

Gold 999

99,9%

22 kt

916

Gold 916

91,6%

20 kt

833

Gold 833

83,3%

18 kt

750

Gold 750

75,0%

14 kt

585

Gold 585

58,5%

10 kt

417

Gold 417

41,7%

9 kt

375

Gold 375

37,5%

8 kt

333

Gold 333

33,3%

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.